Das Coronavirus kann die globale Growth von 5G nicht entgleisen.

 5g-Telefon-Hände-2 "Höhe =" zero "Breite =" 1092 "/> </span data-lazy-src=
Die neuesten Nachrichten und Informationen zur Coronavirus-Pandemie finden Sie auf der Web site der WHO.

Dies sollte das Jahr sein, in dem 5G massenhaft verging. Die weiten Schichten der Welt werden mit einer Beschichtung bedeckt sein. Jeder große Telefonhersteller – einschließlich Apple – würde eine Vielzahl von 5G Telefonen anbieten. Nach Jahren der Überbereitstellung und frühen Implementierung im letzten Jahr werden die Verbraucher endlich die Vorteile der superschnellen Funktechnologie auf echte Weise nutzen können.

Dann schlug das neue Coronavirus zu.

Das Virus, das eine Lungenentzündung-ähnliche Krankheit namens COVID-19 verursacht, verbreitet sich schnell auf der ganzen Welt und führt dazu, dass Städte und ganze Länder Blockaden erlassen, um ihren Fortschritt zu verlangsamen. China, wo COVID-19 Ende 2019 erstmals vorgestellt wurde, wurde zuerst geschlossen und blockierte die Produktion des iPhone und anderer Produkte. Der Relaxation der Welt folgte bald, und die Weltwirtschaft hörte kaum auf.

"Wir haben noch nie einen schnelleren wirtschaftlichen Zusammenbruch in unserem Leben gesehen", sagt der Analyseanalyst Ken Hears.

Das Ergebnis ist eine Erschütterung des ausgelassenen Optimismus von vor nur sechs Monaten. Millionen von Menschen sind arbeitslos und die Welt hat mehr als 10 Millionen COVID-19-Infektionen registriert. Aber selbst wenn das Coronavirus die Freisetzung von 5G in stark betroffenen Gebieten wie den Vereinigten Staaten verzögert hat, wird dies den Fortschritt von 5G nicht aufhalten.

Der anhaltende Anstieg von 5G ist kritischer denn je, als das Coronavirus unsere Welt radikal veränderte. Die Menschen sind zu Hause geblieben und haben Abstand zueinander gehalten, was sie gezwungen hat, sich auf den Breitbanddienst zu Hause zu verlassen – etwas, das 5G verbessern kann . Die Mobilfunktechnologie der nächsten Technology, die 10- bis 100-mal schneller als 4G und schnelles Feuer reagiert, kann alles von einfachen Videokonferenzen über Telemedizin bis hin zu erweiterter erweiterter und virtueller Realität verbessern.

"Das Potenzial für Belastbarkeit und breite Konnektivität, das [5G] bietet … [means] Die Leute werden wirklich sagen:" Ja, das brauche ich wahrscheinlich ", sagt David Harold, Marketingchef des Grafikchip-Tech-Designers. "Creativeness Applied sciences. Und sie brauchen 5G nicht nur, um Movies schneller herunterzuladen, sondern um mit ihren Lieben und Kollegen in Verbindung zu bleiben. 5G-fähige Apps fühlen sich plötzlich wie Notfalltechnologie an", sagte Harold.

Jeder Netzwerk- und Telefonentwickler auf der ganzen Welt erhielt die Anforderungen, sich auf Technologie zu konzentrieren, und dennoch ging der 5G-Rollout in seinen Anfängen schneller voran als der 4G-LTE-Rollout. Die meisten, wenn nicht alle Tracks werden in diesem Jahr für 5G verfügbar sein. Die Netzabdeckung sollte breit sein und Unternehmen werden 5G-Telefone anbieten. Die einzige echte Wild Card ist, ob jemand sie kaufen wird – und wie viel wird mit Truva.

Anfänge

Auch nach dem Erscheinen von Titeln aus Wuhan, China, für das neue Coronavirus ging das Leben mit der CES in Las Vegas im Januar und der Einführung des Samsung Galaxy S20 Anfang Februar wie gewohnt weiter . Nach der Absage von Konferenzen wie dem Cellular World Congress im Februar begann sich der Ton zu ändern. Die Present wurde am Tag nach dem Samsung Unpacked-Occasion ausrangiert – und nur eine Woche bevor Reporter nach Barcelona, ​​Spanien, kamen.

MWC, die größte cellular Konferenz der Welt, conflict der Ort, an dem 5G wirklich explodieren musste. In diesem Jahr sollte die Present neue 5G-Telefone von quick allen großen Android-Anbietern sowie Updates für Netzwerke vorstellen, die die Technologie weiter abdecken.


Jetzt spielen:
Sehen Sie sich das an:

Das Gesundheitswesen kann niemals das gleiche sein. Cellular kann helfen



28:44

Die Auswirkungen auf den MWC-Verlust auf 5G sind nicht vergleichbar. Hier machen Netzbetreiber und Telefonhersteller Geschäfte. Das weltweit erste Android-Useful, das T-Cellular G1 vor einem Jahrzehnt, kam zum Teil wegen eines Abendessens bei MWC. Das nächste 5G-Druckgerät könnte aus einem Chat über Tapas erscheinen.

Fünf Tage nach der Aufhebung des MWC gab Apple eine seltene Warnung heraus, dass das Coronavirus seinen Betrieb stärker in Mitleidenschaft zieht als gedacht. Zu dieser Zeit wurde es durch eine Abschaltung in China, einem seiner Schlüsselmärkte und dem Ort, an dem die meisten seiner Geräte hergestellt werden, verletzt. "Die weltweiten iPhone-Lieferungen werden vorübergehend begrenzt sein", sagte Apple zu der Zeit.

Das Coronavirus hat andere Unternehmen betroffen. Ende April warnte Samsung, dass die Pandemie "die verschiedenen Geschäftsbereiche erheblich schädigen würde" und dass "Investitionen in das 5G-Netz in Korea und auf der ganzen Welt zu Reduzierungen oder Verzögerungen führen könnten". COVID-19 verwüstete die Welt zur gleichen Zeit, Samsung stellte sein wichtigstes Gerät des Jahres vor, das Galaxy S20.

All dies gipfelte in der Smartphone-Branche, die laut Technique Analytics im Februar den größten Rückgang der Auslieferungen verzeichnete, und zwar um 38% auf 61,eight Millionen Einheiten. Das Unternehmen schreibt den "enormen" Nachfragerückgang in Asien zu.

Obwohl die Beschränkungen auf Europa und Nordamerika ausgedehnt wurden, conflict nichts so schlimm wie damals, als China offline conflict.

Seine Genesung ist jedoch so schnell wie ihn aufzuhalten.

Wiederaufbau Chinas

Trotz des Lärms um 5G liegt das Epizentrum der Technologieinvestitionen der nächsten Technology tatsächlich in China.

Als China zum ersten Mal unter dem Coronavirus litt, hatten sich die meisten Teile des Landes bereits weitgehend erholt. Die Bürger kehren zur Arbeit zurück und gehen in Geschäfte und Eating places. 5G wird für chinesische Käufer zunehmend zu einem Muss, und Forscher haben herausgefunden, dass die Menschen in China trotz der Unsicherheit in der Welt immer noch Smartphones kaufen und die Betreiber ihre Netzwerke aufbauen.

"China ist wirklich in vollem Gange", sagte Joi Tang, Senior Vice President of Public Affairs bei Huawei. "Die meisten Städte haben sich wieder normalisiert."

Ericsson, der schwedische Netzwerkriese, erwartet, dass 5G im Jahr 2020 etwa doppelt so viele Hände haben wird wie Ende letzten Jahres prognostiziert. Die Gesamtzahl der Abonnenten sollte in diesem Jahr 190 Millionen erreichen, wobei der Großteil aus China stammt. Umgekehrt werden Nordamerika und Europa nicht so stark sein wie zuvor prognostiziert.

"Es bewegt sich viel von China", sagte Patrick Cherouol, Leiter der strategischen Marktforschung bei Ericsson. Das Land arbeitet hart daran, "Geräte in Geschäften einzusetzen und sicherzustellen, dass die Leute dann mit guten Paketen aufgerüstet werden".

Ericsson erwartet jedoch, dass sich Gebiete außerhalb Chinas erholen und mit früheren Prognosen Schritt halten. Während der Anteil der chinesischen Bevölkerung, die 5G verwendet, zunächst höher sein wird, wird Nordamerika in ein oder zwei Jahren aufholen, sagte Cerwall. Zu diesem Zeitpunkt werden etwa 20% der Menschen in Nordamerika 5G-Dienste abonnieren. Dies springt bis Ende 2025 auf 75%.

Dies deutet darauf hin, dass 5G tatsächlich eingesetzt wird.

Bauen auf Foundation von 5G

Die Absorption von 5G beruht auf zwei Dingen: Netzwerkverfügbarkeit und Telefone. Auf der Netzwerkseite hat COVID-19 die Bereitstellung nicht beeinträchtigt.

Alle Fluggesellschaften in den USA bieten weiterhin 5G-Dienste in mehr Märkten sowie Anbieter in China und anderen Regionen an. Europa und Kanada sind unsicherer.

Große kanadische und europäische Fluggesellschaften haben 5G gestartet, aber die Pandemie warf die Frage auf, wie schnell sich ihre Netze erweitern könnten. Der Handel mit 5G-Frequenzen hat sich in Kanada und Teilen der Europäischen Union aufgrund der Pandemie verzögert, die die Einführung von 5G in einigen Gebieten um mehrere Monate oder länger vorangetrieben hat. Die Frequenzauktion für Kanada conflict für Dezember geplant, wird aber laut CBC nun im nächsten Sommer stattfinden.

Navdeep Bains, Kanadas Minister für Innovation, Wissenschaft und Industrie, sagte Anfang Juni, dass die Verzögerung "es der Telekommunikationsindustrie ermöglichen würde, sich während der COVID-19-Pandemie weiterhin auf die Bereitstellung grundlegender Dienstleistungen für Kanadier zu konzentrieren". sagte der CBC.

In den Vereinigten Staaten nähern sich Provider ihren versprochenen Breitbandkarten.

"Bis Ende des Jahres werden die ersten drei [US] Netzbetreiber nationale 5G-Netze haben", sagte Susan Welsh de Grimaldo, Analystin für Strategieanalyse. In diesem Jahr waren es etwa eight,four% aller Abonnenten für drahtlose Netzwerke in den USA wird 5G sein, da der Empfang durch frühere Schätzungen verzögert wird. Bis Ende 2021 sollten etwa 30% der kostenlosen Abonnements in den USA 5G sein.

Ein Provider, der für sein Inland bekannt ist Un-Provider schloss die Übernahme von Dash Anfang April ab und verschaffte dem kombinierten Unternehmen sofort eine große 5G-Präsenz. Das nationale Netzwerk von T-Cellular wurde im Dezember in Betrieb genommen, was bedeutete, dass sein Netzwerk Es erreichte mehr als 200 Millionen Menschen und conflict Anfang Juni die erste Fluggesellschaft mit 5G-Abdeckung in allen 50 Bundesstaaten.

Bis Mitte Juni umfasste der 5G-Dienst von AT & T mehr als 160 Millionen Menschen in 327 Märkten. von diesen Bereichen in diesem Monat und sagte, dass noch wird in diesem Sommer landesweit 5G-Abdeckung haben.

AT & T verfügt auch über eine dynamische gemeinsame Nutzung von Frequenzen in Teilen seines Netzwerks, wodurch die 5G-Bereitstellung beschleunigt wird. Die Technologie ermöglicht es den Betreibern, dieselben Spektren für 4G und 5G zu verwenden, sodass sie ihre 5G-Netze einschalten können, ohne zuvor 4G auszuschalten. Anstatt unterschiedliche Straßen für Busse und Autos zu haben, ist DSS wie eine große Autobahn mit getrennten Fahrspuren für Busse und Autos.

Und Verizon im Mai ermöglichte es Kunden in 35 Städten, Inhalte wie Fotos und Movies über das schnellere 5G-Netzwerk hochzuladen. Er richtete auch ein virtuelles Labor ein, um während der COVID-19-Pandemie weiter an 5G-Anwendungen zu arbeiten, was die Zeit in den tatsächlichen 5G-Labors von Verizon begrenzt. Anfang Juni begann Verizon, das weltweit einzige Samsung Galaxy S20 anzubieten, das die schnellste Artwork von Millimeterwelle mit 5G-Geschwindigkeit unterstützt.

Verizon plant ebenfalls die Verwendung von DSS, da es in diesem Jahr ein nationales Niederfrequenz-5G-Netz aufbaut. Es umfasst die Unterstützung des bevorstehenden Netzes mit größerer Reichweite für alle 5G 2020-Geräte.

Es und andere Netzbetreiber haben es in einigen Fällen tatsächlich geschafft, ihren Begin zu beschleunigen, da nicht so viele Leute da draußen sind. Ein Großteil der Arbeit wird im Freien erledigt und umfasst kleine Besatzungen, was das Krankheitsrisiko verringert.

"In dieser Zeit konnten wir COVID weiter aufbauen und sogar die Entwicklung bestimmter Märkte beschleunigen", sagte Heidi Homer, Vizepräsidentin für Netzwerktechnik bei Verizon. Als Städte und Gemeinden Aufträge für Schutz- und Straßensperrungen einführten, konnte Verizon schnell die Glasfaser verlegen, die zum Einschalten des schnellen Netzwerks erforderlich conflict.

"Es ist viel einfacher, eine Straße zu graben und Fasern zu verlegen, wenn nicht viel Verkehr darauf ist", sagte sie. "Da in vielen Städten nicht viele Menschen auf dem Bürgersteig sind, konnten wir auch hängende Antennen bedienen und die Verbindungen herstellen."

Im Jahr 2020 werden wir sogar einen weiteren Mobilfunkanbieter starten. : Gericht. Der Satellitenfernsehanbieter ist dabei, die Pay as you go-Mobilfunkmarke von Dash Increase und das 800-MHz-Funkspektrum von Dash zu kaufen, um Dish beim Aufbau eines 5G-Netzwerks zu unterstützen, das mit AT & T, Verizon und dem neuen T-Cellular konkurrieren sollte. Durch den Vertrag erhält Dish sieben Jahre lang Zugang zum Netzwerk von T-Cellular, während Dish sein eigenes 5G-Angebot aufbaut. Die Akquisition in Höhe von 5 Milliarden US-Greenback wird voraussichtlich Anfang Juli abgeschlossen sein.

Im Zeitplan?

Wie Netzwerke sind auch Geräte weitgehend pünktlich. Obwohl einige 5G-Telefone leichte Verzögerungen festgestellt haben, waren sie zumindest in den USA nicht besonders gravierend. Apple sagte, dass nach einer früheren Abschaltung in China die Produktion für seine Geräte wieder auf Kurs ist. Das kommende iPhone wird voraussichtlich mit 5G geliefert. Qualcomm, der weltweit größte Anbieter von drahtlosen Chips, sagte, 5G sei "planmäßig vorangekommen". Das Unternehmen hat seine Prognose für die Anzahl der 5G-Telefone in diesem Jahr nicht geändert: 175 bis 225 Millionen.

[Als[the pandemic] begann, conflict ich ein wenig besorgt ", sagte Christian Block, Senior Vice President, der das russische Geschäft bei Qualcomm leitete. "Aber die Leute sind extrem effizient, mehr als ich dachte."

Das Block-Workforce entwarf Module, die Telefone mit drahtlosen Netzwerken verbinden. Es ist wichtig, dass die Module gleichzeitig mit den von Qualcomm entwickelten Modems bereit sind, da die Telefone sonst keinen Zugriff auf 5G-Netze haben. Die Entwicklung und Produktion von Qualcomm-Chips ist geplant, sagte Block.

"Das größte Risiko ist die mögliche Verzögerung aufgrund des Transports", sagte er. "Anstatt Waren in zwei Tagen zu bewegen, sind es jetzt vier oder fünf Tage. [But] Wenn es zu Verzögerungen kommt, sind es [going to be] Stunden oder einige Tage, nicht Wochen."

Apple dient als größte Wildcard. Normalerweise werden die neuesten Telefone im September vorgestellt, aber einige Berichte besagen, dass die Geräte verlangsamt werden könnten. Die neuen iPhones werden jedoch voraussichtlich vor Ende 2020 auf den Markt kommen. Sobald das 5G iPhone von Apple in den Handel kommt, wird es sofort zum 5G-Marktführer in den USA.

"Es wird sicherlich viel darüber geredet, was mit Apple passieren wird", sagte Andre Fues, Chief Expertise Officer und Präsident von AT & T Labs, während einer Telekommunikationskonferenz in Wales Fargo Mitte Juni. Er gab keine Pläne für die Einführung von Apple an, merkte jedoch an, dass das nächste iPhone "ein ziemlich großer und wichtiger Teil des Portfolios von 5G-Geräten sein wird, sobald es verfügbar ist".

In diesem Jahr sollten Smartphone-Hersteller herumschicken 33 Millionen 5G-Telefone in den USA, so Technique Analytics (dies liegt leicht über der Prognose des Unternehmens im April, aber unter der Prognose vor der Pandemie). Etwa die Hälfte der im Jahr 2020 in den USA verkauften 5G-Geräte werden iPhones sein.

"Drei von zehn in den USA verkauften Smartphones [in 2020] werden 5G sein", sagte Technique Analyst Hayers. "Ich würde sagen, es ist ziemlich Mainstream. Aber in der zweiten Jahreshälfte wird alles aufgeladen."

Aber auch ohne Apple wird es in diesem Jahr keinen Mangel an neuen 5G-Geräten geben. Die US-amerikanischen Fluggesellschaften sagten, sie würden etwa 15 Geräte anbieten, und viele von ihnen sind bereits auf den Markt gekommen. Dazu gehören sogar Produkte wie der 5G-Laptop computer von Lenovo, der von Verizon angebotene Flex 5G für 1400 US-Greenback. Und es enthält Samsungs neue, billigere Galaxy A 5G-Handys. Samsungs 1945G10s. Die ersten 5G-Telefone auf dem Markt im letzten Jahr waren teuer. Das Galaxy S10 5G kostet 1.299 US-Greenback, über 399 US-Greenback, während das reguläre S10. Neuere Premium-5G-Telefone sind etwas billiger (das Galaxy S20 kostet Anfang dieses Jahres 999 US-Greenback), sind aber noch nicht für alle verfügbar. Die neuen 5G-Chips von Unternehmen wie Qualcomm und MediaTek müssen das ändern.

Die Snapdragon-Chips der 7er-Serie von Qualcomm ermöglichen 5G-Telefone in den USA, die etwa 450 bis 550 US-Greenback kosten, während das Anfang dieses Monats eingeführte Snapdragon 690 5G-Geräte mit Strom versorgen wird, die dies könnten Einzelhandel für nur 250 US-Greenback. Und MediaTek, ein bedeutender Anbieter von Chips für chinesische Telefonhersteller, bietet auch eine breite Palette von 5G-Prozessoren an, von Premium- bis zu billigeren Geräten. Erwarten Sie in diesem Jahr 5G-Telefone in China, die weniger als 300 US-Greenback kosten.

"Was wir aus [handset makers] sehen, das den chinesischen Markt bedient, sind Geräte, die im Laufe des Jahres recht schnell durch das Preisniveau kaskadieren", sagte Finbar Moynihan, Common Gross sales Supervisor bei MediaTek. „Има [are] много устройства, които пускат [across] всички основни марки.“

В САЩ Samsung ръководи пакета както с скъпи телефони 5G, така и с по-малко скъпи устройства. Новата му гама Galaxy A включва $ 500 Galaxy A51 5G и $ 600 Galaxy A71 5G.

„Потребителят на средната възраст не трябва да избира между страхотна технология и голяма стойност“, заяви през април Калеб Славин, старши мениджър на продуктовата стратегия за смартфони в Samsung Electronics America.

Но дори и тези устройства са скъпи за десетките милиони хора, които са без работа. Пандемията може да подтикне производителите на мобилни телефони да изменят дизайна си, смятат анализаторите, като предпочитат по-малко скъпите модели по-рано от планираното. И превозвачите вероятно ще предлагат отстъпки, за да преместят повече клиенти към 5G.

Huawei, от една страна, вече направи някои промени в дизайна на своите устройства, като например добавяне на температурен сензор към своя Honor Play four Professional, за да може смартфонът да работи като термометър. "Всъщност можете да направите инфрачервена температура [sensing] на човек, като го държите до … лицето им", каза Тим Данкс, вицепрезидент на Huawei по управление на риска и партньорски отношения. „Това очевидно е еволюция … която излиза от пандемия.“

Вече има обещаващи признаци, че когато американците получават някакви пари, те ги харчат за мобилни устройства.

В САЩ покупките на телефони се сринаха, когато започнаха поръчки на място. Но продажбите нараснаха, когато стимулиращите проверки започнаха да пристигат в ръцете на американците в средата на април, според M Science, доставчик на анализа на данни, който проследява статистически данни като мобилно приемане на 5G технология на телефони с Android.

„COVID оказа сериозен ефект върху количеството на продаваните телефони“, казва Марк Бахман, водещ анализатор за технологии и телекомуникации в M Science. Откакто изчезнаха проверките на стимулите, "5G постоянно се качва всяка седмица", каза той.

Това е добра новина. Въпреки че 5G все още е в начален стадий, широкото използване на устройства и по-широкото разгръщане на мрежите ще даде възможност на приложения, които не са възможни преди. Това включва самоуправляващи се автомобили и дистанционно лекарство освен само видео разговори, да не говорим за по-бърз достъп до интернет у дома и в движение. Всички тези употреби биха били много полезни по време на пандемията.

"Ако има нещо, което е станало съвсем ясно, това е, че ние никога нямаме достатъчно честотна лента", каза анализаторът на Inventive Methods Каролина Миланеси.

Ели Блюментал на CNET допринесе за този доклад.

Поправка 29 юни: Фиксира първото име на Qualcomm exec и изяснява къде се забавя аукциона на канадския спектър.

Leave a Comment